Immer der selbe Stress

Es ist immer das Selbe! Mama (also in diesem Falle „Ich“) will oder muss mal ein paar Tage weg und schon bricht das Chaos aus. Der Mann funktioniert nicht so wie er sollte und die Kinder schon mal gar nicht.

dsc_0017_klein-3-760x1024

Bei mir ist es immer genau so. Ein riesen Stress die Tage vor der Abreise. „Hast du die Training Sachen von Owen schon gewaschen? Und schaust Du das Lotta (unser Hund) versorgt ist? Ach, und Owen muss noch zu Opa, vergiss nicht den Sirup einzupacken!“ Das ist nur ein Bruchteil von all den Dingen die man noch sollte, hätte und möchte. Schrecklich.

Zu allem übel hat man auch noch genau in dieser Woche eine Erkältung. Seit 7 Tagen schlage ich mich mit diesem nerv tötenden Schnupfen rum. Er will einfach nicht die weisse Flagge hissen. Also muss ich weiter meine Armee von Neo-Citran und Pretuval nach vorne preschen. Irgendwann gibt auch er den Kampf auf.

Nun, einen Tag vor Abreise, hab ich weder gepackt, noch annähernd etwas zurecht gelegt, geschweige denn einen Packzettel geschrieben. Wieso hat der Tag nur 24h und nicht mehr? Wieso? Ich hätte genug zu erledigen.

dsc_0009_klein-3-768x1213

Und dummerweise kommt einfach alles immer zusammen. Dann, endlich angekommen im Ausland macht es Schwups – fertig sind die Tage. Zurück zu Hause, geht man dann stinknormal wieder allem nach. Dem Waschen, dem Putzen, dem Kochen, dem Aufräumen und was sonst noch alles dazu gehört. Als wäre man nie weg gewesen. Und zu guter Letzt meint dann noch der Mann: „Also es ging alles super als du weg warst, ich weiss gar nicht was du immer hast!“ Genau, halleluja. In diesem Sinne – happy weekend an alle Mamis, die sich gerne mal ne Auszeit gönnen…

Kommentare

Schreibe einen Kommentar